PROMOTIONAL STORYTELLING.

Vom Nobody zum Star: der Skrei. Unsere Arbeit für den norwegischen Winterkabeljau wurde mit einem Bronze-EFFIE 2015 in der Königsdisziplin "NEW NEW“ belohnt.

Effie Bronze 2015

AUSGANGSSITUATION.
JEDE MENGE KABELJAU.
Dank der nachhaltigen Fischereiwirtschaft, die Norwegen seit vielen Jahrzehnten verfolgt, gibt es den Kabeljau in großen Mengen (450.000 Tonnen jährlich). Das war nicht gut für die Preisentwicklung.

Die Lösung des Problems und gleichzeitig die Aufgabenstellung: Ein Teil des Kabeljaus, der sogenannte Winterkabeljau, wurde als saisonale Premium-Spezialität auf den Markt gebracht mit der traditionell norwegischen Bezeichnung dafür: SKREI.

AUFGABE: Den zuvor bei den Verbrauchern nahezu unbekannten Skrei bekannter zu machen und als norwegische Spezialität zu vermarkten.

LÖSUNG: NO FAKE: EIN ECHTES AUTHENTISCHES PRODUKT.
Wir erzählten die besonderen und trotzdem authentischen Geschichten rund um den Skrei und wählten eine Top-Down-Einführungsstrategie, die in verschiedenen Phasen jeweils gezielt Multiplikatoren ansprach, zuerst Sterne- und TV-Köche, danach Fachjournalisten bis schließlich zum Konsumenten. Ungewöhnliche Events, beispielsweise Live-Schaltungen zu den norwegischen Fischern oder der Einsatz des norwegischen Kronprinzen Hakon als Testimonial lieferten dazu die Storylines.
Hier geht es zu weiteren Arbeiten für den NSC.

STEIGERUNG DES ABVERKAUFS.

Absatzplus durch maßgeschneidertes Storytelling: aus Winterkabeljau wurde der Skrei.

Bei der Einführung des neuen Fisches unter dem Namen Skrei, kannten ihn ein paar Deutsche, die mal in Norwegen waren. Seit Kampagnen-Beginn und dem Launch im
Handel stieg die Bekanntheit auf 42%. Die Folge: ein Absatzsteigerungs-Plus von 236%.

MULTIPLIKATION DES BUDGETS.

Mit kleinem Budget Maximales erreichen: Der Skrei gewinnt.

Mit dem Skrei-Budget von 250.000 Euro pro Jahr (inkl. Produktion, Media, Research) konnte eine solche Steigerung der Markenbekanntheit nur durch Multiplikatoren-Effekte erzielt
werden. Diese Effekte erzielten eine Multiplikation mit dem Faktor 7.

Case Film

Der Bronze-Effie war einer von nur drei Metall-Effies in der Kategorie „Produktneueinführungen“ in einem Wettbewerberzirkel Millionen teurer Kampagnen

In Anbetracht des niedrigen Verbrauchsniveaus des deutschen Marktes bei Frischfisch, war es eine besondere Leistung, Deutschland heute als den drittwichtigsten Markt für frischen Skrei zu etablieren, in dem außerdem die höchsten Endverbraucherpreise erzielt werden können.

Wie kontaktieren Sie uns:

Council

OFFICE HAMBURG

Weidenallee 2a

22357 HAMBURG

T: +49 40 4689967-0

F: +49 40 4689967-99

INFO@ORANGE-COUNCIL.DE
Council

Art Factory Bonn

LIEVELINGSWEG 82

53119 BONN

T: +49 40 4689967-0

F: +49 40 4689967-99

INFO-BONN@ORANGE-COUNCIL.DE
Council

OFFICE BERLIN

PRENZLAUER ALLEE 87

10405 BERLIN

T: +49 30 9210252-0

F: +49 30 9210252-90

INFO-BERLIN@ORANGE-COUNCIL.DE